‘Gruppen’ Category

Stammesjubiläum – wir werden dieses Jahr 70!!

Erschienen am 3. Juli 2018 in Aktionen

Liebe Pfadfinder, Ehemalige, Eltern und Freunde des Stammes, es ist kaum zu glauben, aber wahr – unser Stamm besteht nun schon seit 70 Jahren und das soll groß gefeiert werden. Wir möchten alle gerne zum großen Jubiläumsfest einladen: am Samstag, den 25.08.2018 ab 10 Uhr morgens bis in den späten Abend, rund um die Liebfrauenkirche,…

Weiterlesen

Woodbadge Ernennung beim BeLeWoe

Erschienen am 1. April 2018 in Aktionen

Am Wochenende vom 16-18.3 war ein Teil unseres Stammes zum BeLeWoe nach Rüthen gefahren, um sich dort vielseitig fortzubilden. Neben dem Einstieg 2 zum Woodbadge Kurs wurden auch Vorträge zur Rückkehr der Wölfe, ein Foto-workshop, Metallarbeiten und vieles weitere Besucht und sich weiter zu bilden. Ein besonderes Ereignis war es für unsere Leiter, Gesche Jensen…

Weiterlesen

Friedenslicht 2017

Erschienen am 20. Dezember 2017 in Aktionen

  Wie jedes Jahr fuhr auch in diesem Jahr eine Delegetion aus unserem Stamm am 3. Advent zum Aussendungsgottesdienst des Friedenslichtes. Dieses Jahr waren wir mit acht Kindern und Jugendlichen und drei Leitern in Dortmund. Schon in der Bahn trafen wir auf andere Pfadfinder und auch auf dem Weihnachtsmarkt waren viele Pfadfinder, nicht nur von…

Weiterlesen

Leiter-Planungswochenende und Leiterversprechen 2017

Erschienen am 14. November 2017 in Aktionen

An dem Wochenende vom 10.bis 12.11.2017, fand im Greten Venn unser Jährliches Leiter-Planungstreffen statt. Dort haben wir das vergangene Jahr reflektiert und das kommende Jahr geplant. Währenddessen haben wir auch einige Verrückte Ideen gesponnen und natürlich durfte auch der Spaß nicht fehlen, wir haben uns über Ideen für die Gruppenstunde ausgetauscht und uns selber auch…

Weiterlesen

Juffi Hajk – Tag 3

Erschienen am 8. August 2016 in Aktionen

Am nächsten Morgen gingen wir nach dem Frühstück endlich in St. Goarhausen einkaufen: Ketchup, Würstchen, Vitamin- bzw. Magnesiumtabletten und Äpfel, die wir gleich vor dem Markt als stärkenden Snack aßen. Danach machten wir uns auf den Weg ins Freibad von Nastätten. Was uns nicht bewusst war – der Weg dorthin führte uns 18 km bergauf….

Weiterlesen

Wö Hajk – Tag 3

Erschienen am 8. August 2016 in Aktionen

Nach einer kalten Nacht aßen wir unser ausgiebig mitgebrachtes Frühstück, inklusive mehreren Aufstrichen, Brot und Müsli mit Milch, denn wir hatten an diesem Tag einen langen Weg vor uns. Obwohl wir uns beeilten konnten wir die Fähre über den Rhein nicht mehr nehmen, was allerdings nicht an uns lag, sondern an der fehlenden Finanzierung durch…

Weiterlesen

Juffi Hajk – Tag 2

Erschienen am 7. August 2016 in Aktionen

Nach dem Frühstück liefen wir am Rhein entlang und machten in einem kleinen Dorf Pause. Wir setzten uns in den Garten des Pfarrheims und ließen unsere Kothenbahnen trocknen. Plötzlich fing die Messe an und das ganze Dorf strömte dem Kircheneingang entgegen. Eine ältere Dame wurde auf uns aufmerksam, erkundigte sich, ob wir christliche Pfadfinder seien…

Weiterlesen

Wö Hajk – Tag 2

Erschienen am 7. August 2016 in Aktionen

Nach einer ausgeschlafenen Nacht wanderten wir (ohne Gepäck) zum Königsstuhl hoch, was uns von den Bauersleuten empfohlen worden war. Bei unserer Rückkehr holten wir unser Gepäck ab und machten uns, bergauf, bergab, auf den Weg nach Waldesch. Obwohl der Weg dorthin mit 6 km ausgeschildert war, erreichten wir den Ort erst nach 14 km. Dafür…

Weiterlesen

Pfadi Hajk – Tag 2

Erschienen am 7. August 2016 in Aktionen

Nach einer entspannten Nacht mit viel Güterzuggeräuschen ging es für uns weiter. Als erstes durchquerten wir Braubach, um dann auf der Marksburg ein Päuschen einzulegen. Danach folgten wir dem Rheinsteig nach Osterspai, wo es wieder eine Pause gab. Von dort aus machten wir uns auf den Weg nach Filsen. Dort fragten wir Einheimische nach einem…

Weiterlesen

Pfadi Hajk – Tag 1

Erschienen am 6. August 2016 in Aktionen

Nachdem wir um 8.15 Uhr in Bielefeld gestartet waren, kamen wir gegen 12.30 Uhr in Rhens am Jugendzeltplatz an. Wir teilten Trangias, Essen und weitere Utensilien auf alle auf und wanderten um ca. 13.30 Uhr los. Von Brey aus ging es Richtung Koblenz, wo wir über ein Brücke die Rheinseite wechselten. Auf der anderen Seite…

Weiterlesen